Glas Feinsteinzeug Mosaik







Für Bad und Schwimmbecken eignen sich besonders Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzeug.

Das liegt zum einen daran, dass bei diesen Fliesen aus Glas Feinsteinzeug die Wasseraufnahme im Gegensatz zu einfachen Fliesen geringer ist, zum anderen sind diese Fliesen durch ihre Oberflächenversieglung bakterienresistent und somit hygienischer, als herkömmliche Fliesen aus Keramik. Außerdem sind Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzeug rutschfester als Fliesen der Vorgängerart. Angeboten wird Glas Feinsteinzeug matt oder poliert. Die Möglichkeit der Farbgebung ist vielfältig und Mosaikfliesen verleihen dem Bad einen sehr edlen Touch. Der Raum wird optisch um einiges aufgewertet. Auch einzelne Wände, um die Wanne oder Dusche herum zum Beispiel, können mit Mosaikfliesen verziert werden. So wird ihr Bad zu etwas wirklich Besonderem.

Für den Wohnbereich sind Mosaikfliesen aus Keramik ebenso zu empfehlen,

wie jene aus Glas Feinsteinzeug. Fliesen aus Keramik machen sich gut an der Wand und auf dem Boden. Die Auswahl an Fliesen ist groß und der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Glas Feinsteinzeug eignet sich natürlich ebenso für Wand und Boden, zusätzlich können in einem Wohnraum mit Glas Feinsteinzeug aber auch punktuell Akzente gesetzt werden. Wandvorsprünge lassen sich mit Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzeug sehr schön verzieren oder mit den Fliesen entsteht ein kreisrunder Mittelpunkt auf dem Boden.

Einen Haken haben Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzeug eventuell aber doch.

Ist die Qualität nicht hochwertig, kann es geschehen, dass sich auf den Fliesen, bei Sonnenbestrahlung, Schatten zeigen, die wenig schön wirken. Das liegt an der Verarbeitung. Je hochwertiger ihre Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzeug sind, um so weniger tritt dieser Makel auf. Zu empfehlen sind Fliesen, die in Italien hergestellt werden. Um lange Freude an den Fliesen aus Glas Feinsteinzeug zu haben, gilt es auch auf den richtigen Reiniger zu achten. Es gibt auf dem Markt extra Reiniger für die verschiedenen Fleckenarten, die auf Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzug auftreten können.

Mosaike wurden schon in der Antike verlegt.

Damals wie heute faszinieren Muster, Eleganz und die Möglichkeit der Farbgebung. Früher wurden Mosaike oftmals mit Stein und Glasscherben gelegt, jetzt gibt es Mosaikfliesen und Glas Feinsteinzeug. Die Fliesen eigenen sich - je nach Beschaffenheit - für alle Räume. Sie können an den Wänden, am Boden, innen wie außen, und sogar im Schwimmbecken Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzeug verlegen. Ihre teils atemberaubende Färbung erhalten Mosaikfliesen aus Glas Feinsteinzeug durch die Einbringung verschiedener Metalle.

Back to Top