Mosaik unglasiert






strapazierfähig und dekorativ

Feinsteinzeugfliesen sind wegen ihrer Beständigkeit und Strapazierfähigkeit beliebt. Die spezielle Herstellung ermöglicht, dass Feinsteinzeug frostfest und sehr gut begehbar und belastbar ist. Mosaikfliesen sind immer ein gelungener Hingucker. Für die Oberflächen haben Sie die Auswahl zwischen glasierten Fliesen und Feinsteinzeug Mosaik unglasiert.


Unglasierte Oberflächen beim Feinsteinzeug

Ein Feinsteinzeug Mosaik unglasiert eignet sich ausgezeichnet für stark strapazierte Bodenbereichen, z.B. im Flur, in viel begangenen Räumen oder auf der Terrasse. Oft ist aber die stumpfe, steintreue Optik, die besonders beim Feinsteinzeug Mosaik unglasiert gefällt. Daher können solche schönen Mosaikfliesen durchaus auch im Wohnzimmer oder Wintergarten verlegt werden. Die Farbauswahl ist nicht ganz so üppig wie bei glasierten Fliesen, bietet aber dennoch schönste Nuancen, vornehmlich in roten, rotbraunen, erdfarbenen, gelblichen, weißen Tönen. Solche Töne tragen zusätzlich zur natürlichen Steinoptik beim Feinsteinzeug Mosaik unglasiert bei. Schön kombinieren können Sie Bodenfliesen aus Feinsteinzeug Mosaik unglasiert mit weiteren matten Fliesen. Da die Mosaikfliesen auf einem Gitter befestigt sind, lassen sie sich zu beliebigen Mustern zuschneiden und dekorativ verlegen.


Verlegen, reinigen, pflegen

Die Verlegung von Feinsteinzeug Mosaik unglasiert unterscheidet sich nicht von der Verlegung anderer Mosaikfliesen. Wichtig sind ein ebener, stabiler Untergrund und das passende Verlegematerial. Nach dem Verlegen werden die Flächen mit einem speziellen Reinigen vom Zementschleier befreit und anschließend mit einer Fliesenimprägnierung behandelt. Feinsteinzeug Mosaik unglasiert verträgt im Unterschied zu glasierten Mosaikfliesen auch säurehaltige, alkoholhaltige Reinigungsmittel. Für Flecken auf den etwas porösen Oberflächen gibt es Spezialreiniger. Achten Sie bitte auf die Angaben auf der Imprägnierung zur Reinigung und Pflege, auch beim Kauf bereits imprägnierter Fliesen.

Back to Top