Vom 19.12.2019 bis 03.01.2020 kommt es zu Lieferverzögerung aufgrund von Weihnachtsfeiertagen und Inventur.
Die reguläre Lieferzeit kann eventuell nicht eingehalten werden.

Bodenfliesen in Wohnräumen

Fliesen, Bodenfliesen, Wandfliesen

Fliesen sind für Bad oder Küche geradezu ein Muss, ob als Wand- oder Bodenfliesen. Dafür gibt es viele praktische Gründe, vor allem die schmutz- und wasserabweisenden Eigenschaften und die leichte Reinigung von Fliesen sind Koch- und Nassbereichen ein großes Plus. Aber auch im Wohnbereich, wie etwa im Flur oder im Wohnzimmer kommen Fliesen gerne zum Einsatz. Die Gestalterischen Möglichkeiten, die Sie durch die Verwendung von Fliesen erhalten sind zahlreich. Fliesen gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Farben und auch das Material, aus denen Fliesen bestehen ist sehr vielseitig.

Praktische Vorteile

Wie bereits angesprochen werden Fliesen vor allem wegen ihrer praktischen Eigenschaften geschätzt und eingesetzt. Vor allem in Bad und Küche macht der Einsatz von Fliesen mehr als Sinn. Fliesen sind wasserabweisend und empfehlen sich daher für die Verwendung für Bereiche, in denen es Wasserquellen gibt. Die wenigsten würden auf die Idee kommen in ihrem Badezimmer einen Teppich zu verlegen. Ebenso sollten Sie bei der Verwendung von Tapete im Bad sehr sparsam sein. Durch die viele Feuchtigkeit, die unter Umständen und baulichen Eigenschaften nicht optimal zirkulieren und entweichen kann entsteht eine hohe Schimmelgefahr. Mit Wandfliesen sind Sie diesbezüglich eindeutig auf der Sicheren Seite.

Die selben und ähnliche Argumente sprechen für den Einsatz von Bodenfliesen und Wandfliesen in der Küche. Auch hier spielen die wasserabweisenden Eigenschaften der Fliesen eine wichtige Rolle. Ebenso besteht auch in der Küche etwa durch Wasserdampf eine nicht zu vernachlässigende Schimmelgefahr, der Sie durch den Einsatz von Wandfliesen entgegentreten können.

Soßen- und Fettspritzer machen sich nicht gut auf Tapeten und sind auch durch Reinigung in der Regel nicht mehr zu beseitigen. Wandfliesen sind auch diesbezüglich die erste und logische Wahl. Fliesen sind leicht zu reinigen und in aller Regel auch unempfindlich gegen Reinigungsmittel, was als weiterer Vorteil für Fliesen zu Buche schlägt.

Bodenfliesen im Wohnbereich

Fliesen im Wohnbereich werden oft als optisch kalt empfunden, weswegen sich die Verwendung von Fliesen häufig auf den Flur oder den Eingangsbereich beschränkt. Dabei haben Sie gerade mit Fliesen unzählige Möglichkeiten der Gestaltung und gibt Ihnen die Möglichkeit Ihr Heim kreativ und individuell zu gestalten gerade in Bezug auf die Bandbreite des Materials. Fliesen können beispielsweise in verschiedenen Farben, Formen und Mustern verlegt werden. Sie können mit Mosaiken arbeiten und so optische Glanzlichter setzen.

Auch die Verwendung von Sockelfliesen oder Fliesen-Bordüren ermöglicht eine ungemeine Vielfalt.

Fliesen im Außenbereich

Ähnlich wie in den Nassbereichen innerhalb des Hauses oder der Wohnung empfiehlt sich die Verwendung von Fliesen im Außenbereich wie etwa auf dem Balkon oder auf der Terrasse oder im Wintergarten oder auch für Treppen, wobei hier der Übergang zu Steinplatten fließend ist. Hier haben Fliesen wegen Ihrer Eigenschaften einen klaren Vorteil. Fliesen müssen nicht wie Holz eigens behandelt oder gepflegt und gegen die Witterung gewappnet werden. Nutzen Sie hier die Vielfalt der Fliesen, die eigens für die Verwendung im Außenbereich entwickelt worden sind. Langlebigkeit und geringe Ansprüche an Reinigung und Pflege gereichen Ihnen dabei sehr zum Vorteil.

Unser komplettes Sortiment finden Sie in der Kategorie Bodenfliesen.

Back to Top