Vom 19.12.2019 bis 03.01.2020 kommt es zu Lieferverzögerung aufgrund von Weihnachtsfeiertagen und Inventur.
Die reguläre Lieferzeit kann eventuell nicht eingehalten werden.

Flusskiesel für mediterranen Charme

Der Überbegriff für Sedimentgestein wird umgangssprachlich häufig mit Kieselgestein bezeichnet. Zum Kieselgestein gehören Opal, Quarz und Chalcedon, die alle SiO2-reich sind. Sie entstehen während der Diagenese durch eine sekundäre Bildung der Konkretionen oder kieselige Organismenschalen, die in einer sekundären Anhäufung vorkommen. Beide Arten treten als Knollen oder fein verteilt in der Matrix des verkieselten Sedimentgesteins auf. Eine verwandte Art ist Kieselkalk, Kieselsandstein, Kieselschiefer, Kieselmergel oder Kieseloolith. Anwendungsmöglichkeiten für rundliche Flusskiesel: Dekoration rund ums Haus, als Umrandung von Blumenbeeten oder Bäumen, Hausumrandungen, Garten- und Gehwege, Bodenbelag für Japanische Gärten, Grabschmuck, Dekoration für Blumentöpfe, Wasserläufe, Gartenteiche, Biotop-Anlagen, Gartengestaltung oder als Füllmaterial für Steinkörbe. Flusskiesel werden ebenso bei der Fliesenverlegung verwendet und bilden dort interessante Mustermöglichkeiten.

Hier geht es zum Sortiment "Naturstein Kieselmosaik"

Mosaik aus Flusskiesel

Neben den Glasformen der Flusskiesel besteht auch die Möglichkeit einer Verlegung der keramischen Kieselsteine in Form eines Kieselmosaiks. Dieses optisch ansprechende Material ist also entweder aus Natursteinen gefertigt oder aber künstlich hergestellt und wird in Fliesenmosaiken gefasst. Die Verlegung solcher Fliesen weicht von den üblichen geometrischen Mustern erheblich ab und schafft somit einen besonderen Blickfang. Besonders beliebt ist die Verlegung der Fliesen aus Flusskieseln im Wellnessbereich. Ebenso können mit einer kleineren Version gerundete Formen in nahezu allen Bereich der Wohnräume oder im Outdoorbereich verkleidet werden. Ursprünglich wurde diese Art des Bodenbelages im Mittelmeerraum verwendet. Von dort aus setzte sich die Verarbeitung der Flusskiesel auch in Deutschland durch. Mit einem Flusskiesel-Bodenbelag erzielen Sie ein natürliches Design mit einer zusätzlichen Rutschhemmung im Bereich der Duschtasse oder vor der Badewanne.

Angebotspalette der Flusskiesel

Flusskiesel werden im Besonderen folgendermaßen angeboten:

- Flusskiesel aus Naturstein in Mosaikform - in original gerundeter Form - als Miniaturfliese (bessere Laufeigenschaften durch schmale Fugen) oder in der normalen Größe - große, auf Netz geklebte Farbauswahl
- Flusskiesel aus Glas - auf Netz geklebte, große Farbauswahl - werden als Glas-Kieselmosaik verlegt
- Flusskiesel oder Natursteinkiesel als Kieselmosaik - flach geschliffen - ebenfalls auf Netz geklebt - verbesserte Laufeigenschaft sowie vereinfachte Reinigung
- polierte, lose Flusskiesel als Natursteinkiesel - werden von Hand zum Kieselmosaik verlegt
- Kieselmosaik aus Keramik - von leuchtenden Farbkombinationen bis hin zu Naturtönen - Kombination unterschiedlicher Größen - Verlegung als Flusskiesel-Fliesenmosaik.


Flusskiesel-Bodenbelag

Neben der wichtigen Rutschhemmung des Bodenbelages verströmen die Flusskiesel, die in Fliesen auf Netz geklebt in unterschiedlichen Formaten erhältlich sind, einen besonderen mediterranen Charme im Wellnessbereich. Die Fliesen aus Flusskiesel werden genauso wie herkömmliche Fliesen verlegt und verfugt. Zusätzlich können die Flusskiesel neben dem Bodenbelag auch noch an der Wand als Dekoration verfliest werden. So schaffen sie neben der wohltuenden Fußmassage sowie der Laufsicherheit das Wohlfühlambiente einer spanischen Finca. Ob Flusskiesel als Naturstein in sanften Farbtönen oder als leuchtendes Farbenspiel bleibt ihrem Geschmack überlassen.


Hier geht es zum Sortiment "Flusskieselmosaik"

Back to Top