Kiesel Servoperl 10 - Flexible zementäre Fuge (5KG)

Kiesel Servoperl 10 - Flexible zementäre Fuge (5KG)

10,95 € pro Stück

2,19 € pro kg

Lieferbar

Lieferzeit 4-6 Werktage (?)


*Werktage sind Montag - Freitag ausgenommen sind Feiertage. )

  • Farbe:



0.0 von 5 Sternen

  Mehr Details


Kundenservice

 +49 40 79750890

Sie erreichen uns telefonisch oder per WhatsApp:
Montag - Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr

Produktbeschreibung

Druck Datenblatt

Kiesel Servoperl 10

Wasser- und schmutzabweisende, zementäre Fugenmasse nach DIN EN 13888 CG 2 WA mit flexibel wirkenden Kunststoffanteilen. Durch die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften und dem günstigen Erhärtungsverlauf wird ein Auswaschen der Fuge verhindert.
Servoperl 10 brennt nicht auf und kann im Innen- und Außenbereich für Fugen bis 10 mm (Farbton edelweiß bis 5 mm) eingesetzt werden. Die Fugenmasse eignet sich zum Verfugen von keramischen Belägen, auch Feinsteinzeug, in Feucht- und Nassräumen sowie auf Heizestrichen oder Zwischenwänden aus Gipskarton u.a.

 

  • für den Innen- und Außenbereich
  • wasser- und schmutzabweisend
  • für 1-10 mm Fugenbreite (Edelweiß - 5mm)
  • leichte Verarbeitung
  • normal erhärtend
  • hohe Flankenhaftung

    Technische Daten
  • Farbe: 6 Farbvariationen 
  • Anwendungsgebiet: Innen-, Außen-, an Wand und Boden 
  • Fugenbreite: max. 1-10 mm (Edelweiß bis 5mm)
  • Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C (Untergrund)
  • Wasserbedarf: ca. 1,1 Liter pro 5Kg (ca. 1,25 Lieter pro 5Kg Edelweiß)
  • Wasserbedarf: ca. 4,4 Lieter pro 20Kg (5,0 Lieter pro 20Kg Edelweiß)
  • Verarbeitungszeit: ca. 60 Minuten 
  • Begehbar: nach ca. 6 Stunden

    Verbrauch Details (Fugenbreite ca. 3mm):
  • Fliesenmaße: 5x5 cm = 1,00kg/m² 
  • Fliesenmaße: 10x10 cm = 0,50kg/m²
  • Fliesenmaße: 15x15 cm = 0,35kg/m²
  • Fliesenmaße: 25x33 cm = 0,30kg/m²
  • Fliesenmaße: 25x50 cm = 0,25kg/m²
  • Fliesenmaße: 60x60 cm = 0,20kg/m²

  • 0.00000 Bewertung(en)

    Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

    Bewertungen Bewertung schreiben

    Back to Top