Küchenfliesen

Bei der Auswahl von Wand- und Bodenbelag in der Küche muss man sich überlegen, wie sehr diese in der Küche beansprucht werden. Nicht nur Ästhetik, sondern auch der Praktische Nutzen des Belags sind deshalb gefragt. In einer Umgebung, in der es schnell nass und schmutzig wird, sollte der Belag dementsprechend mithalten können. Küchenfliesen sind eine ideale Möglichkeit.



Fliesen gibt es in mehreren Varianten,

wobei es nicht egal ist, welche Fliesen wo zum Einsatz kommen. Küchenfliesen schützen in der Küche nicht nur den Boden in Form von Bodenfliesen, sondern auch die Wand in Form eines Fliesenspiegels vor Wasser- und Fettspritzern. Die Küchenfliesen sollten deshalb gut Wasser und Flecken, besonders Ölflecken, ertragen können. Diese Fliesen sollte dementsprechend leicht zu reinigen sein - die Fliesen an der Wand oft sogar öfter als die Bodenfliesen. Dennoch werden die Küchenfliesen nicht so stark beansprucht, wie Fliesen, die z.B. im Außenraum verwendet werden. Deshalb werden in der Küche meist glasierte Fliesen verwendet, deren Oberfläche gegen Ölflecken und Fettschmutz unempfindlich ist. Selbst angetrocknete Reste stellen an den glasierten Küchenfliesen keine Herausforderung dar. Die Bodenfliesen brauchen meist nicht mehr als Wasser und eventuell etwas Spülmittel, um auf Hochglanz zu kommen.

Hier geht es zum Sortiment "Küchenfliesen"



Boden, Wand, Fliesen, Küche, Küchenspiegel, Metro, Newyork, Styl, Design



Die glasierten Fliesen werden anhand der Beanspruchung in fünf Klassen unterteilt.

Zur ersten Klasse gehören beispielsweise Fliesen, die lieber nur als Wandbelag angebracht werden sollten. Als Bodenfliesen allerdings nur in Räumen, in denen ausschließlich barfuß gelaufen wird, wie im Badezimmer. Zur fünften Klasse gehören wiederum Fliesen, die bei sehr großer bis extremer Beanspruchung der Fliesen, meist der Bodenfliesen, zum Einsatz kommen. Dazu gehören sowohl Räume in denen täglich sehr viel über die Bodenfliesen gelaufen wird, wie Restaurants, als auch Räume, in denen die Bodenfliesen extrem belastet werden, wie die Garage. Küchenfliesen, also nicht nur Bodenfliesen, sondern auch Wandfliesen, gehören sogar zur vorletzten Klasse. Aus diesem Grund sollte man darauf achten, sich nicht nur die Bodenfliesen, sondern Küchenfliesen generell, sorgfältig auszusuchen. Außer richtigen Küchenfliesen allgemein sind rutschfeste Bodenfliesen ratsam.



Hygiene inklusive

Küchen Fliesen überzeugen nicht nur durch ihre ansprechende Optik und über individuelle Verwendungsmöglichkeiten, sie lassen sich auch einfach reinigen und bieten die notwendige Hygiene im Küchenbereich. Bodenfliesen sind robust, da Fett, Wasser, herabfallende Essensreste und verschüttete Flüssigkeiten keinen Schaden anrichten können. Das tägliche Wischen schädigt die versiegelte Oberfläche von Küchen Fliesen in keinster Weise.

Hier geht es zum Sortiment "Küchenspiegel"







Neben glasierten Fliesen kommen auch unglasierte Fliesen, meist als Bodenfliesen, zum Einsatz.

Ihre unglasierte Oberfläche kann nicht leicht beschädigt werden, weshalb diese Art von Bodenfliesen gut für Außenbereiche geeignet ist. Obwohl sie als robust gelten, ist bei diesen Fliesen als Küchenfliesen Acht zu geben. Sie können nämlich Öl- und Fettflecken nicht gut ertragen. Wer dennoch auf diese Fliesen als Küchenfliesen besteht, sollte auf eine Imprägnierung zurückgreifen, um seine Küchenfliesen richtig zu schützen. Als Küchenfliesen werden sie meist erneut als Bodenfliesen bevorzugt.


Bei der Auswahl an Küchenfliesen ist nicht nur der praktische Nutzen wichtig.

Das Aussehen aller Küchenfliesen, also sowohl der Wand-, als auch der Bodenfliesen, trägt zur gesamten Atmosphäre der Küche bei. Richtige Küchenfliesen können die Küche größer oder gar heller erscheinen lassen. Der Fliesenspiegel nimmt zwar nicht viel Platz in der Küche ein, aber er kann dazu beitragen, dass die Küche zu einem richtigen Kunststück wird. Die Zeit der langweiligen weißen Fliesen als Fliesenspiegel gehört der Vergangenheit an. Mosaik als Fliesenspiegel ist eine Möglichkeit, die Küche einzigartig und modern zu gestalten. Und Bodenfliesen müssen nicht, wie oft gedacht, von der Farbe her zu den Fliesen an der Wand passen. Bei buntem Mosaik können Bodenfliesen für die nötige "Ruhe" im Raum sorgen. Verschiedene Küchenfliesen in einer Küche vereint, bringen Leben in die Küche.

Mosaikfliesen und ihre Verwendung

Mosaikfliesen eignen sich nicht so gut für die Gestaltung von Arbeitsbereichen, da Verschmutzungen aufgrund der relativ hohen Fugenfläche nicht so einfach zu entfernen sind, wie bei größeren Fliesen. Es sein denn, die Fugen werden speziell versiegelt, dann ist die Verwendung von Mosaikfliesen auch in Arbeitsbereichen möglich. Mosaikfliesen eigenen sich als Wandfliesen, Bodenfliesen, aber auch als Blickfang in Bädern und als Verblendung von Treppensockeln. Mosaikfliesen können Sie individuell verkleben und Ihrer Fantasie bei der Gestaltung Ihrer Wohnräume freien Lauf lassen. Mosaikfliesen können Sie als Verbund, aber auch in Kombination mit Wandfliesen und Bodenfliesen kleben.

Küchen Fliesen haben nicht nur eine sehr lange Tradition, sie liegen auch voll im Trend. Küchen Fliesen können als Bodenfliesen, Wandfliesen oder Mosaikfliesen in allen Bereichen verwendet werden.

Boden, Wand, Fliesen, Küche, Küchenspiegel, Metro, Newyork, Styl, Design

Individuelle Küchen Fliesen

Wandfliesen und Bodenfliesen können als Küchenfliesen ganz individuell eingesetzt werden. Sie können sowohl eine einheitliche Optik bieten und dadurch die Einrichtung in den Vordergrund stellen, oder mit Mustern versehen, als wahre Kunstwerke einen bleibenden Eindruck beim Betrachter erzeugen. Je nach Fliesenart können Sie diese entweder als Wandfliesen oder Bodenfliesen verwenden. Aufgrund Ihrer Unempfindlichkeit gegen Wasser und Feuchtigkeit im Allgemeinen, sind Fliesen nicht nur als Küchen Fliesen heiß begehrt, sondern auch werden auch gerne für die luxuriöse Badgestaltung verwendet.

Da Fliesen problemlos nach Bedarf geschnitten und angepasst werden können, bereitet es keinen großen Aufwand, Küchen Fliesen im Bereich von Steckdosen, Anschlüssen und Wasserleitungen zu verkleben. Einmal gelegt und verklebt bereiten Ihnen Küchen Fliesen, Bodenfliesen, Wandfliesen und Mosaikfliesen über Jahrzehnte hinweg viel Freude. Historische Funde zeigen, dass Küchen Fliesen, Bodenfliesen, Wandfliesen und Mosaikfliesen auch nach Jahrhunderten noch perfekt erhalten sein können.

Boden, Wand, Fliesen, Küche, Küchenspiegel, Metro, Newyork, Styl, Design

Küchen Fliesen sind absolut schadstofffrei

Fliesen sind aufgrund ihrer glasierten Oberfläche absolut lebensmittelecht. Sie eignen sich daher bestens für die Verwendung in Küchen, Essbereichen, Bädern und Wellnessbereichen. Sie besitzen im Gegensatz zu manch anderen Wohnmaterialien keinerlei Schad- oder Giftstoffe, die durch einen direkten Körperkontakt in den Organismus übergehen können. Aus diesem Grund sind Küchenfliesen, Bodenfliesen, Wandfliesen und Mosaikfliesen bei Allergikern und Eltern mit kleinen Kindern so beliebt. Sie können Ihre Fliesen leicht reinigen, und können sich sicher sein, dass keinerlei schädliche Ausdünstungen von Ihren Fliesen ausgehen.

Küchen Fliesen in Kombination mit indirekten Heizmöglichkeiten

Aufgrund Ihrer Hitzebeständigkeit eignen sich Küchen Fliesen, Bodenfliesen, Wandfliesen und Mosaikfliesen auch in Wohnbereichen, die mithilfe einer Fußbodenheizung oder einer Wandheizung beheizt werden. Möchten Sie Wohnbereiche mithilfe dieser Heiztechniken temperieren, achten Sie beim Kauf der ausgewählten Küchen Fliesen, Bodenfliesen, Wandfliesen und Mosaikfliesen auf die jeweiligen Vermerke.

Eine Investition, die sich lohnt

Der Kauf von Küchen Fliesen, Bodenfliesen, Wandfliesen und Mosaikfliesen lohnt sich immer. Die Fliesen werden über viele Jahre hinweg ohne ein Zeichen der Alterung Ihr Wohnambiente steigern. Sollte trotzdem eine Fliese einmal zu Bruch gehen, ist diese schnell ausgetauscht. Kaufen Sie daher nicht nur die benötigte Fliesenanzahl ein, sondern immer noch eine Anzahl von Ersatzfliesen.

Hier geht es zum Sortiment "Küchenmosaik"

Back to Top