Glasfliesen & Glasmosaik





Trevi Pro Schnellkleber 25KG

Trevi Pro Schnellkleber 25KG

1,48 €  pro kg

36,90 €  pro Stück*

Pro Extra Flex Fliesenkleber Steingut & Feinsteinzeug 25KG

Pro Extra Flex Fliesenkleber Steingut & Feinsteinzeug 25KG

1,08 €  pro kg

26,90 €  pro Stück*

Extra Flex Fliesenkleber Steingut & Feinsteinzeug 25KG

Extra Flex Fliesenkleber Steingut & Feinsteinzeug 25KG

1,12 €  pro kg

27,90 €  pro Stück*

Light Flexkleber Innen- Außen- Unterwasserbereich 20KG

Light Flexkleber Innen- Außen- Unterwasserbereich 20KG

1,20 €  pro kg

29,90 €  pro Stück*


Starke Fliesenkleber für Glasfliesen und Glasmosaike

Glasfliesen werden ganz besonders wegen ihres attraktiven und freundlichen Aussehens geschätzt. Sie lassen Räume heller, größer und fröhlicher wirken und können fast überall eingesetzt werden. Besonders beliebt sind sie im Unterwasserbereich und in bunten Mosaikbildern. Doch ihre korrekte und attraktive Anbringung ist nicht einfach. Die Verlegung eines Glasmosaiks stellt nicht nur an den Fliesenleger, sondern auch an den Fliesenkleber, ganz besonders hohe Anforderungen.

Eine glatte Oberfläche

Die glatte Oberfläche von Glas gehört zu den größten Attraktionen von Glasfliesen. Sie gibt einem klassischen Fliesenkleber aber keine Angriffsfläche an der er Halt findet. Da Glas nicht saugfähig ist, kann der Fliesenkleber auch nicht in die Fliese eindringen. Fliesenkleber für Glasfliesen und Glasmosaike müssen daher besonders gute Haftung auf diesen glatten Oberflächen aufweisen. Nicht ausdrücklich als für Glasfliesen geeignet markierte Kleber halten meistens nicht lange und sollten daher auf keinen Fall verwendet werden. Bei Glasfliesen in Schwimmbecken kommen weitere Belastungen durch chemische Wasserzusätze und Wasserdruck hinzu. Achten Sie hier darauf einen Fliesenkleber auszuwählen, der sowohl für Glasfliesen als auch für das Schwimmbad geeignet ist!

Der Kleber schimmert durch

Glas ist durchsichtig. Das führt dazu, dass der Untergrund auf dem sie verlegt werden durch die Fliesen sichtbar bleibt. Damit sie tatsächlich so aussehen wie geplant und keine unerwünschten Flecken und Schattierungen entstehen, ist ein gleichmäßig einfarbiger Hintergrund erforderlich. Er sollte hell sein, damit die Farben der Fliesen wirklich zur Geltung kommen. Ein Fliesenkleber für Glasfliesen und Glasmosaike ist daher meist entweder weiß oder farblos. Beim Verfliesen ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass er vollkommen gleichmäßig aufgetragen wird. Selbst kleinste ausgelassene Stellen werden später von außen sichtbar.

Selbstklebende Unterlagen für Glasmosaike

Auch die selbstklebenden Unterlagen für Glasmosaike gehören zu den Fliesenklebern. Anders als klassische Kleber müssen sie nicht erst angerührt und gleichmäßig aufgetragen werden. Sie bestehen vielmehr aus vorgefertigten Matten, die beidseitig kleben. Das ermöglicht es größere Teile des Mosaikes zunächst an einer bequemen und gut beleuchteten Arbeitsstelle zusammenzusetzen und danach am eigentlichen Standort anzukleben. Vor allem bei der Arbeit an schlecht zugänglichen oder unzureichend beleuchteten Stellen können dadurch Fehler und das lange Arbeiten in unbequemen oder ungesunden Körperhaltungen vermieden werden.