Marmor & Natursteine






Naturstein und Marmor sind sehr edle Wand- und Bodenbeläge. Die schönen Steine werden im Prinzip wie andere Fliesen verlegt. Beim Fliesenkleber allerdings ist höchste Achtsamkeit gefragt. Die üblichen Zementpulver sind ungeeignet. Sie können Verfärbungen auslösen, die dauerhaft die dekorative Optik beeinträchtigen. Auch entziehen einige Steinarten dem Mörtel die Feuchtigkeit. Spezialkleber für Natursteine enthalten Trass-Beimischungen von Silicium und Aluminium. Das bewirkt die farbechte Verlegung auch von hellen, lichtdurchlässigen Steinen. Lediglich bei durchgehend schwarzem Stein, z.B. schwarzer Marmor oder Granit, können unbedenklich andere Fliesenkleber verwendet werden. Hochwertige spezielle Natursteinkleber in Weiß oder Grau bieten Hersteller wie Kiesel oder Schönox an. Mit diesen Fliesenklebern gelingt die perfekte Verlegung von diversen Natursteinen, Marmor oder Glasmosaik.

Fliesenkleber für Marmor und Natursteinplatten - Weiß und Grau

Vom Hersteller Kiesel gibt es den Qualitätskleber Servostar 3000 W. Das "W" steht für Weiß. Zur Eignung für Glassteine und helle Natursteine ist der Kleber kunststoffvergütet, wodurch auch die weiße Farbe erreicht wird. Der Universalkleber kann in Innen- und Außenbereichen verarbeitet werden. Er eignet sich für diversen Naturstein und Marmor, Glassteine, Porzellanmosaik, Keramik und mehr. Verlegte Flächen sind nach etwa 24 Stunden begehbar. Vollständig ausgehärtet ist der Kleber jedoch erst nach einigen Tagen. Kunststoffvergütet, jedoch von grauer Farbe ist der Dünn- und Mittelbettmöbel von Kiesel Servoflex Trio. Dieser Kleber lässt sind innen, außen und für Unterwasserbereiche anwenden. Geeignet der Servoflex Trio Fliesenkleber ausschließlich für lichtundurchlässige Natursteine. Auch die Marke Schönox präsentiert einen grauen Kleber und eine weiße Variante. Beide Fliesenkleber eignen sich sehr gut für Natursteine, die zu Verfärbungen und Verformungen neigen. Beide Varianten, Schönox Q6 und Schönox Q6 W lassen sich für Dünn-, Mittel-, Dick- oder Fließbettverfahren verwenden. Im Innenbereich sind Böden nach 12, im Außenbereich nach 48 Stunden begehbar.

Dekorativer Naturstein - perfekt verlegt

Mit den hochwertigen Marken-Natursteinklebern gelingt die professionelle Verlegung der verschiedensten Natursteine. Beim Anrühren der Fliesenkleber ist unbedingt der jeweiligen Hersteller-Anleitung zu folgen. Nur dann sind die dauerhafte Haftung, Temperaturbeständigkeit und Standfestigkeit gesichert. Alle angebotenen Fliesenkleber für Marmor, Natur- und Glassteine lassen sich sehr gut verarbeiten und zeichnen sich hohe Ergiebigkeit aus.